Welche Kosten werden von der Agentur für Arbeit/ vom Jobcenter übernommen, wenn ich eine Bildungsgutschein einreiche?

Die Lehrgangsgebühren, Prüfungsgebühren sowie die Lernmittel werden von der Agentur für Arbeit direkt an die DRK-Landesschule bezahlt.

Notwendige Fahrtkosten, Unterbringungskosten, Verpflegungskosten und ähnliche Aufwendungen müssen im Vorfeld mit dem zuständigen Arbeitsberater besprochen und verhandelt werden.

Anfallende Pensionskosten werden von der DRK-Landesschule direkt dem Teilnehmer in Rechnung gestellt.