Welche Bedingungen gelten für den Erhalt eines Bildungsgutscheins?

Ob ein Teilnehmer*in berechtigt ist, für die Ausbildung zum Rettungshelfer*in, Rettungssanitäter*in oder Betriebssanitäter*in einen Bildungsgutschein zu erhalten, entscheidet die zuständige Agentur für Arbeit, bzw. das Jobcenter.

Wenn von dort ein Bildungsgutschein ausgehändigt wird, erfolgt die Anmeldung zum Lehrgang grundsätzlich über bildungsgutschein@drk-ls.de (spätestens 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn!)

Ansonsten gelten die üblichen Voraussetzungen:

Mindestalter 18 Jahre, Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss, Deutschkenntnisse (Sprachniveau B2), gesundheitliche Eignung