In welchem Zeitraum muss nach dem Rettungshelfer Lehrgang die Weiterqualifizierung zum/ zur Rettungssanitäter abgeschlossen sein?

Die Ausbildungs- und Prüfungsordnung legt einen Zeitraum von 2 Jahren zwischen Beginn des Rettungshelferlehrganges und Ende des Rettungssanitäter Aufbaulehrgangs fest. In begründeten Ausnahmefällen ist eine Verlängerung auf 3 Jahre möglich.

Der Antrag auf Fristverlängerung der Ausbildungszeit kann formlos, mit Angabe der Gründe an die DRK-Landesschule BW gestellt werden.